vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: 1. Mai
ORT: Berlin
ZEIT: 1. Mai 2015
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 4157 \

"Heraus zum 1. Mai - Her mit dem sozialen Zentrum!"

Unter diesem Motto hatte die "Radikale Linke Berlin" in diesem Jahr zur revolutionären 1. Mai-Demonstration mobilisiert. Ein Besetzungsversuch eines ehemaligen Kaufhauses in der Karl-Marx-Straße scheiterte jedoch, weil er für die Vorbeiziehenden als solcher nicht zu erkennen war. Stattdessen endete die Demo, die am Spreewaldplatz in rasantem Tempo gestartet war, schon nach kurzer Zeit wieder in Kreuzberg. Trotz der mehr als 20.000 Teilnehmer*innen wurde sie dort vom völlig überlaufenden MyFest und einer unüberschaubaren Touristenschar verschluckt. Das wirft die Frage auf: Wie holen wir uns den 1. Mai zurück? Eine von vielen belebte Kampagne für ein selbstverwaltetes soziales Zentrum wäre ein Schritt wieder die Initiative zu übernehmen.

 
1. Mai
fast nazifrei


weitere 15 Fotos :
Fotoserie
im Flash-Format


Bilder als Diaserie
(html-Version)
Fotos: Christina Palitzsch, neuköllnbild

Für den ersten Mai 2015 hatte die Berliner NPD zu zwei Kundgebungen in Berlin-Hohenschönhausen mobilisiert. Lediglich 53 Neonazis aus Berlin und aus Brandenburg fanden sich ein und sahen sich vielfach zahlreicherem Protest gegenüber. Zu einer antifaschistischen Demonstration durch Hohenschönhausen erschienen rund 1.000 Menschen.

 



Fotos: Andrea Linss/neuköllnbild/heba
weitere 29 Fotos : fotogalerie im Flash-FormatWeiter

Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diashow (html-Version)



Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129