zurückblättern

UMBRUCH - Bildarchiv
weiterblättern

Dezember


21. Dezember, Bielefeld
Streaming-Video über den "Prozess wegen Farbbeutelwurf" auf Aussenminister Fischer in Bielefeld
12. Dezember
vor 20 Jahren, 1980, brannten in Kreuzberg Barrikaden, die Berliner Hausbesetzerbewegung 1980/81 erreichte ihren Höhepunkt. (siehe Dokumentation von sk8board)
9. Dezember, Berlin
Demonstration zum Tag der Menschenrechte in Berlin "Black out?"
6.-8. Dezember
Anti EU-Demonstration in Nizza
6. Dezember
vor 5 Jahren, 1995, beschloß der deutsche Bundestag, Bundeswehrtruppen nach Bosnien und Kroatien zu entsenden.

November

.
25. November, Berlin
Streaming-Video über den "Aufmarsch der NPD" in Berlin
25. November 18 Uhr Berlin, Samariterstraße
"Smash Fascism - Fight Racism". Demonstration zum Gedenken an Silvio Meier, der 1992 von Nazis erstochen wurde.
25. November, Schwerin
Streaming-Video über eine "Demonstration für die Freilassung von Akubuo Chukwudi" in Schwerin
25. November 12 Uhr Berlin, voraussichtlich Ostbahnhof
"Naziaufmarsch verhindern!" Die NPD möchte erneut zum Brandenburger Tor marschieren.
24. November
vor 10 Jahren, 1990, wurde im brandenburgischen Eberswalde das erste Mal nach der Wiedereinverleibung ein Immigrant von jungen Nazis erschlagen. Amadeo Antonio erlag einige Tage später seinen schweren Verletzungen.
5.-12. November
Kommune-Info-Tour 2000. "Der Utopie dicht auf den Fersen"?
Tourplan: Dresden: Sonntag, den 5. Nov., ab 17.00 Uhr im AZ „Conni“, Rudolf-Leonard-Str.39, 01099 Dresden.
Leipzig: Montag, den 6. Nov., 16.30 Uhr, Kulturzentrum „NATO“ e.V., Karl-Liebknecht-Str.46, 04109 Leipzig.
Erfurt: Dienstag, den 7. Nov. , 19.30 Uhr, Haus Dacheröden, Anger 38/39, 99084 Erfurt.
Schweinfurt: Mi, 8. Nov. 20.00 Uhr, Kulturwerkstatt „Disharmonie“, Gutermann-Promenade 7, 97421 Schfrt.
Nürnberg: Donnerstag, 9. Nov. 20.00 Uhr, Stadtteilzentrum „DESI“ e.V., Brückenstr. 23, 90419 Nürnberg.
Regensburg: Samstag, den 11. Nov. 19.00 Uhr, „Zimmer Vier“, Werftstr. 15, 93059 Regensburg.
München: Sonntag, den 12. Nov. 20.00 Uhr in der „Rocker Box“, Blutenbergstr. 75, 80636 München.
9. November, Berlin
Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht in Berlin Moabit.
9. November, Berlin
"Der Aufstand der Anständigen". Demonstration für Toleranz und Menschlichkeit.
7. November, Berlin
Demonstration von Neonazis gegen NPD-Verbot.

Oktober

14. Oktober, Leipzig
Demonstration: Save the resistance! Gegen Überwachungsgesellschaft und Sicherheitswahn .
12. Oktober Worbis bei Göttingen
Residenzpflicht: Prozess gegen Cornelius Yufanyi
7. Oktober, Berlin-Köpenick
Demonstration gegen NPD-Bundeszentrale .
3. Oktober
10 Jahre Wiedereinverleibung der DDR.
3. Oktober Hannover
"Kampf der Apartheid durch das Residenzpflichtgesetz!" Demonstration, 13 Uhr, Hbf Hannover. Telefoninterview mit Cornelius Yufanyi, der wg. Verletzung der Residenzpflicht von Haft bedroht ist.

September

29. September, Potsdam
Demonstration gegen staatlichen und gesellschaftlichen Rassismus
26.-28 September, Prag
Go to Prag 2000. IWF/Weltbank-Tagung. Zur Einstimmung: Bilder und ein Video vom IWF-Kongress 1988 in Berlin .
23. September, Gorleben
"Atomausstieg – alles Lüge!" Bundesweite Demonstration in Gorleben.

August

27. August bis 3. September
"Gagatu". Anti-Gencamp und Kongress in Köln.
19. August, Hohenschönhausen
Neulich am Stadtrand. Videoclip: Sprengung eines Fabrikgebäudes.
7.-15. August, 1999 Zittau in Sachsen
Vor einem Jahr war das Grenzcamp in Zittau. "Kein Camp ist illegal",
so heißt das Video einer Kieler Gruppe, das jetzt erschienen ist.
Ein Ausschnitt als Streaming Video gibt es hier.

Juli

29. Juli bis 6. August Forst in Brandenburg
3. Antirassistische Grenzcamp in Forst
29. Juli, Berlin-Mitte
Reclaim the streets Die fünfte Party am Spittelmarkt
01. Juli, Flughafen Schönefeld:
Shut down deportation airport! Aktionstag gegen den zweitgrößten Abschiebeflughafen Deutschland.

Juni

22. Juni, 17.15h, Sozialamt Mitte:
Verleihung des "blutigen Füllers" an die Abteilung Sozialwesen des Bezirksamts Mitte.

Mai

30. Mai
Zweite Durchsuchung des Mehringhofs im Zusammenhang mit den RZ-Verfahren.
Anti-Expo-Demo. 10 Uhr in Hannover. Aktionswoche 27.5.-4.6.
Info: Anti-Expo-AG, AStA Hannover, Fon: 0511/762 50 61
23. Mai, 19.ooh
NGBK Oranienstr.25: "arbeit.macht.politik" Arbeitsverhältnisse im Wandel. Veranstaltung.
20. Mai
Bundesweite Demo gegen die deutsche Asylpolitik und den Abschiebeknast in Büren bei Paderborn
11. Mai
Haus der Familie, 19.30: Herrschaft durch Autonomie - Die Leiden der neuen Professionellen Diskussionsveranstaltung der Initiative Anders arbeiten oder garnicht?!
am 6. Mai vor 20 Jahren, 1980
Militante Proteste Autonomer Gruppen gegen Rekrutenvereidigung im Bremer Weserstadion
am 2. Mai vor 20 Jahren, 1980
Besetzung der Tiefbohrstelle 1004 bei Gorleben, "Freie Republik Wendland"
1. Mai
Same procedure as every year? 18 Uhr Oranienplatz.
1. Mai
Karawane-Demo gegen Abschiebung und Ausgrenzung in Jena

April

engagement & grafik
am 30. April vor 25 Jahren, 1975
Ende des Vietnamkriegs
29. April + + + verschoben + + +
Flughafen Schönefeld: Shut down deportation airports!
29. April (bis 4.Juni)
NGBK Oranienstr.25, 12-18.30h: politisch/soziales engagement & grafik design, Ausstellung mit Projekten und Arbeiten französischer Grafik-Ateliers. Plakat-Ausstellung zum Thema Arbeit.
24. April (bis Mitte Mai)
In den Straßen Berlins, täglich von 0-24 Uhr: Plakataktion zum Thema Arbeit (ngbk)
21. April (bis 1.Mai)
"Karawane"-Flüchtlingskonkress in Jena gegen Abschiebung und soziale Ausgrenzung
Mehr Infos bei: "The Voice", Tel. 03641/665214

März

23. März
19.oo Uhr, Humboldt-Uni: Wir lassen uns nicht klein kriegen: Freilassung von Axel, Harald und Sabine!
am 22. März 2000
Flüchtlingsprotest beim Sozialsenat Berlin gegen sog. "freiwillige Rückkehr" nach Ex-Jugoslawien
am 22. März vor 20 Jahren, 1980
Erzbischof Romero in San Salvador ermordet.
18. März
Demo gegen den Abschiebeknast Grünau. Knastkundgebung.
14 Uhr Schloßpark Köpenick (S-Bhf. Spindlersfeld)
12. März
Massiver Polizeischutz für Aufmarsch der NPD am Brandenburger Tor Motto: "Wir sind ein Volk - Solidarität mit Österreich"


Februar

26.02.
Unterstützungsfest für Sabine, Axel und Harald in Berlin.

5.2.
Bundesweite Demonstration für das Leben von Mumia Abu-Jamal in Berlin.




Januar

30.1., Arendsee
Demonstration gegen geplante Umladung von Castor-Behältern in Arendsee

25.1. 20.00 Uhr, Kato
We did it - Sabotage! Über den illegalen Staudamm von Itoiz

24.1. Brandenburger Tor
Baskische UmweltaktivistInnen, die in Spanien wegen gewaltfreien Widerstands gegen ein illegales Staudamm-Projekt zu fünf Jahren Haft verurteilt worden sind, protestieren mit einem riesigen Transparent gegen die drakonischen Strafen.
15.1. Düsseldorf / Wuppertal
Knast-Demonstrationen für die Freilassung von Harald, Axel und Sabine
9.1. und 15.1.Uhr, Berlin, Friedrichshain und Friedrichsfelde
Demonstration zum Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht.

zurück ins alte Jahr
1999

Mehr aktuelle Termine für Berlin und Umgebung findet ihr im Stressfaktor. Einen Terminkalender aus dem gewerkschaftlichen Bereich bietet das Labour.Net. Eine Übersicht jährlich wiederkehrender Tage könnt ihr unserem Jahreskalender entnehmen.

UMBRUCH - Bildarchiv | home | Umbruch-Bildarchiv im Überblick | Portrait | Videofenster | Videos | Archiv
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
d-10999 Berlin36
Tel: 030-612 30 37
ISDN: 030-61 28 08 38/39
Fax: 030-611 15 83
mailto:post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129