vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
home - Umbruch-Bildarchiv im Überblick - Ereignis - Videos
 
THEMA: Gedenkveranstaltung
ORT: Berlin-Moabit
ZEIT: 9. November 2000
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 4731 \
 

„Unmöglich, anständig aufständig zu sein“

Deutlich mehr Teilnehmerinnen bei traditioneller Gedenkveranstaltung
am 9. November 2000

Zum Jahrestag der Reichsprogromnacht 1938 gedachten über 1000 AntifaschistInnen der deportierten Juden an der ehemaligen Synagoge in der Levetzowstraße Berlin Moabit. Die Demoroute orientierte sich an dem Weg, an dem die Juden zur Deportation nach Auschwitz getrieben wurden.
Die Demonstration grenzte sich deutlich von der parallel stattfindenden Massenveranstaltung am Brandenburger Tor ab. Die Teilnahme von Politikern, „die einer deutschen Leitkultur das Wort redeten“, sei „äußerst fragwürdig“, betonte eine Rednerin. Die jetzigen Forderungen der Politiker seien autoritäre Konzepte. Verbote, mehr Polizei, mehr Überwachung. Gleichzeitig werde eine selektive Einwanderungspolitik vorbereitet, die nur AusländerInnen ins Land lassen, die Deutschland nützten. Alle anderen Flüchtlinge würden wie eh und je an der Grenze abgefangen.

 
Wähle mit der Maus ein Dia aus

Foto: Fadul/UMBRUCH
Weitere Bilder: wähle mit der Maus ein Dia aus

 
Foto: Fadul/Umbruch #1012s Foto: Fadul/Umbruch #1012t Foto: Fadul/Umbruch #1012x Foto: Fadul/Umbruch #1012u Foto: Fadul/Umbruch #1012q Foto: Fadul/Umbruch #1012m Foto: Fadul/Umbruch #1012r Foto: Fadul/Umbruch #1012w

Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | home | Umbruch-Bildarchiv im Überblick | Portrait | Videofenster | Events | Archiv
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
d-10999 Berlin36
Tel: 030-612 30 37
ISDN: 030-61 28 08 38/39
Fax: 030-611 15 83
mailto:post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129