vorher       @           UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - antirassistisches Videofenster - Videos - Suche im Archiv

 

THEMA: Videovorschau: "Leben in der Fremde"
ORT: Mecklenburg Vorpommern
ZEIT: Dezember 2002
 

"Leben in der Fremde"

Ein Einblick in das Leben von Flüchtlingen in Mecklenburg-Vorpommern

Ausgediente Militärkasernen, Mehrbettzimmer, 6qm Lebensraum pro Person, hohe Zäune, Besucher bitte im Büro melden ... der Alltag von Flüchtlingen in Mecklenburg - Vorpommern.
Der Dokumentarfilm "Leben in der Fremde" von der Filmcrew Colour ist der erste Film aus Mecklenburg-Vorpommern, der sich eingehend mit der Situation von Flüchtlingen in und aus diesem Bundesland beschäftigt. Die Flüchtlinge kommen selbst zu Wort, beschreiben ihr Leben und ihre Gefühle, wie es ist, als Fremde in diesem Land zu leben sowie die Handicaps, die vom Gesetz auferlegt werden, um das Leben einzuschränken, zu erschweren und Integration zu verhindern.

Hier eine Filmvorschau, den ganzen Film könnt ihr bei der Videogruppe Colour bestellen.

LEBEN IN DER FREMDE -
ein Einblick in das Leben von Flüchtlingen in Mecklenburg-Vorpommern
Dokumentation der Videogruppe Colour
43 min., BRD 2002, VHS
zu bestellen für 7.50 Euro plus Porto bei:
Tabulos e.V., Videogruppe Colour, Johannesstr. 12 -14, Neubrandenburg 17034
e-mail: UlanMaschmi@hotmail.com

 

Video: Videogruppe Colour

Klicke auf das obenstehende Bild und siehe ein Flash-Video.
(5'07 Min.)


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129