vorher               @   UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Graffiti
ORT: Berlin
ZEIT: August 2009
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 786i \

Größtes Wandbild in Berlin

10 KünstlerInnen aus Deutschland, Kolumbien und Venezuela arbeiteten einen Monat lang zusammen und schufen das mit 600qm wohl größte Wandbild Berlins. Das Mural am Mercure-Hotel, nahe der U-Bahn-Station Gleisdreieck, verbindet Motive aus Berlin und lateinamerikanischen Ländern. Initiert wurde die Aktion von dem Verein Interbrigadas, der im Rahmen des Projektes "Aufstand der Farben" vier Graffitisprüher aus Kolumbien und Venezuela nach Deutschland einlud. "In Kolumbien hört man nicht auf die Stimmen der Leute, deshalb benützen wir die Wände, um die Wahrheit zu erzählen", sagt Nadja Granados, eine der Künstlerinnen. Wie, das seht ihr hier.

 



Fotos: Matthias KraftUmbruch Bildarchiv
weitere 18 Fotos : fotogalerieWeiter

Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129