vorher             @     UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv  

THEMA: 18. März - Internationaler Tag der poltischen Gefangenen
ORT: Stuttgart
ZEIT: 18. März 2012
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 56651 \

Der Tag der politischen Gefangenen in Stuttgart

Zum internationalen Tag der politischen Gefangenen gab es in Stuttgart am 17. März und 18. März 2012 eine Demonstration und mehrere kleinere Kundgebungen. Die Polizei zeigte sich wenig erfreut und beschlagnahmte am Samstag noch vor Beginn der Demo auf dem Schlossplatz Fahnenstöcke, ohne dass dies Gegenstand der Auflagen gewesen wäre. Die geplante erste Zwischenkundgebung vor dem Innenministerium wurde ebenfalls verweigert und mußte stattdessen 100 Meter entfernt, vor der ehemaligen Gestapo-Hauptzentrale, dem "Hotel Silber" stattfinden.
Im Mittelpunkt der Reden standen die Ermittlungen gegen 44 AntifaschistInnen in Sachsen, die in Zusammenhang mit den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Dresden 2011 mit §§129 Verfahren überzogen werden. Die Zusammenarbeit zwischen der Türkei und der BRD bei der Verfolgung revolutionärer Kräfte war ein weiteres Thema.
Vor dem Landgericht (Oberlandesgericht) wurde eine weitere Zwischenkundgebung abgehalten und eine kurze Rede zu den aktuellen Verhaftungen, Verfahren, Vorladungen und Beugehaftandrohungen gegen ehemalige Militante aus Rote Armee Fraktion (RAF) und Revolutionäre Zellen/Rote Zora (RZ) in diesen Gebäuden verlesen. Bei einem Halt vor dem türkischen Konsulat gab es einen Beitrag über die Zusammenarbeit zwischen der Türkei und der BRD, diesmal in türkischer Sprache.
Im Anschluss an die Demonstration ging es zur JVA in Stuttgart Stammheim, um den dort einsitzenden Antifaschisten Smily und kurdische Aktivisten solidarisch zu grüßen. Auch am Sonntag Nachmittag, den 18. März trafen sich einige AktivistInnen zu einer weiteren Solidaritätskundgebung vor der JVA Stammheim.





Fotos: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv
Fotogalerie im Flash-Format (7 Fotos)Weiter
Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diashow (html-Version)
 

Weitere Informationen:



UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129