vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: Krieg in Afghanistan
ORT: Berlin
ZEIT: 15. September 2007
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 4141 \

Bundeswehr raus aus Afghanistan

In Berlin nahmen 10.000 Menschen an einer Demonstration gegen die Verlängerung des Afghanistaneinsatzes der Bundeswehr teil. Diese wurde von 170 Organisationen, Initiativen und Parteien organisiert. Obwohl die Mehrheit der Bevölkerung gegen die Verlängerung des Afghanistaneinsatzes der Bundeswehr ist, will die Bundesregierung sich über diese Meinung hinwegsetzen. Eine Verstärkung des aktiven Protestes ist daher nötig. Auch international kam es an diesem Tag zu Protesten, wie in den USA, wo über 100.000 Menschen an einem Protestmarsch auf Washington gegen die Kriegspolitik der Bush Administration teilnahmen oder in den Niederlanden, wo es ebenfalls zu Massenprotesten kam.
Die Demonstration in Berlin war geprägt von zahllosen Transparenten, die das breite Spektrum der beteiligten Organisationen und die vielfältigen Initiativen der Menschen zeigten.
Die Demo begann mit einer Auftaktkundgebung am Alexanderplatz vor dem roten Rathaus und ging dann über die Spandauer Straße - Mühlendamm - Breite Straße - Schlossplatz - Unter den Linden - Glinkastraße - Behrenstraße - Ebertstraße - Platz des 18. März - zur Straße des 17. Juni, wo eine Abschlusskundgebung stattfand.

 
Fotos: Thomas Trueten/Manfred Kraft/Umbruch-Bildarchiv
(wähle mit der Maus ein Dia
(Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335g) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335h) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1335i) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335j (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335k) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335l) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335m) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335n) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335o) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335p) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335q) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335r) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1335s) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1335t) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1335u) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335v) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335w) Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335x) Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1335y) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1335z) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336a) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336b) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336c) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1336d) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336e) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336f) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336h) Der britische Autor und Historiker Tariq Ali erinnerte auf der Abschlußkundgebung an einen gemeinsamen Auftritt mit Rudi Dutschke bei einer Veranstaltung gegen den Vietnamkrieg am selben Ort im Februar 1968: "Damals war die Mehrheit der Deutschen gegen uns und für den Krieg, heute ist die Mehrheit der Deutschen mit uns gegen den Krieg in Afghanistan" (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336i) (Foto: Thomas Trueten/Umbruch Bildarchiv #1336j

Weitere Informationen:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129