vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Antifaschismus
ORT: Magdeburg
ZEIT: 12. Januar 2013
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 4141 \

Magdeburg 2013 nazifrei

Straßenfeste, Blockaden, Infostände und spontane Aktionen - am 12. Januar 2013 heißt es in Magdeburg: "kein Fußbreit den Faschisten". Ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, Organisationen, Parteien und Privatpersonen haben aufgerufen, die Neonazis zu blockieren. 12.000 Menschen stellen sich dem geplanten "Trauermarsch" der „Initiative gegen das Vergessen" entgegen, dessen Route von der Polizei bis zuletzt geheimgehalten wurde. Durch die Aktionen können die Neonazis nicht im Zentrum der Stadt marschieren. Schließlich wird ihre Demoroute in den Süden Magdeburgs verlegt, in den Stadtteil Buckau. Eine besondere Provokation ist die Genehmigung einer Rede der Neonazis um Andy Knape, dem Bundesvorsitzenden der NPD-Jugendorganisation „Junge Nationaldemokraten“ (JN), vor dem libertären Zentrum L!Z. Die Polizei geht während des gesamten Tages massiv Gegendemonstranten an.

 



Fotos: Christina Palitzsch/Umbruch Bildarchiv
weitere 13 Fotos : Fotogalerie im Flash-FormatWeiter
Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diashow (html-Version)


Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129