vorher   @               UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Arbeitsbedingungen
ORT: Berlin
ZEIT: 6. Dezember 2014
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 140 \

Mall of Shame

Am Samstag den 6. Dezember 2014 hat eine Solidaritätsdemo mit den Arbeitern der Mall of Berlin stattgefunden. Die Arbeiter informieren seit einer Woche vor dem Einkaufscenter am Leipziger Platz über ihre Situation. Die Mall of Berlin ist als Mall of Shame ein Symbol für die Ausbeutung rumänischer Leiharbeiter geworden. Die rumänischen Arbeiter waren über die Subunternehmen Metatec Fundus Gmbh und Openmallmaster Gmbh eingestellt worden und sind teilweise nicht bezahlt worden, bzw. haben für Stundenlöhne von fünf bis sechs Euro gearbeitet. Sie werden von der FAU unterstützt und durch die Demo mit ca. 300 Menschen am Samstag, die mehrmals um das Einkaufsquartier zogen und die Weihnachtseinkäufer*innen über die Ausbeutungsbedingungen beim Bau des Einkaufscenters informierten. Außerdem ging die Demo beim Investor dieses Projekts Huth am Potsdamer Platz 5 vorbei.

 



Fotos: Adrienne Gerhäuser
weitere 9 Fotos : Fotogalerie im Flash-FormatWeiter

Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diashow (html-Version)
.


Weitere Informationen:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129