vorher        @           UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: Demonstration für Migration
ORT: Berlin
ZEIT: 5. Juli 2008
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 3423\

"Um Europa keine Mauer
Bleiberecht und zwar auf Dauer!"

Vor 15 Jahren wurde das Grundrecht auf Asyl in Deutschland faktisch abgeschafft. Im Juli 1993 führte der Bundestag die sog. "Drittstaatenregelung" und das Konzept der "sicheren Herkunftsländer" ein. Seitdem können Menschen, die in ihrem Herkunftsland zwar politisch verfolgt werden, aber über einen "sicheren" Drittstaat einreisen, ihr Recht auf Asyl nicht mehr geltend machen. Sie werden in das angeblich "sichere" Land zurückgewiesen.
Zum Jahrestag versammelten sich um ca. 14 Uhr 3000 bis 4000 Menschen am Lustgarten in Berlin-Mitte. Die Demonstration am 05. Juli 08 war Höhepunkt der De*fence-Kampagne, die sich für ein globales Recht auf Migration stark macht.

Weiter siehe unten!

 


 

Fotos: Anna Motzel / Lea von Lüttichau / Ute Kurzbein/ Manfred Kraft
heba / Umbruch-Bildarchiv
(wähle mit der Maus ein Dia)
(Foto: Umbruch Bildarchiv #1378b) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378c) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378d) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378e) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378f) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378g) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378h) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378i) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378j (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378k) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378l) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378n) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378o) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378p) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378q) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378r) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378s) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378t) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378u) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378v) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378w) Foto: Umbruch Bildarchiv #1378x) Foto: Umbruch Bildarchiv #1378y) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378z) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379a) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379b) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379c) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379d) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379e) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379f) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379g) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379h) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379i) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1378m) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379j (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379k) (Foto: Umbruch Bildarchiv #1379l)
 

"Der 15. Jahrestag der Grundgesetzänderung ist für uns Anlass, unsere Forderungen lautstark auf die Straße zu bringen. Wir leben im Herzen der Festung Europa und es reicht längst nicht mehr, das deutsche Grundrecht auf Asyl zurückzufordern. Alle Menschen müssen die Möglichkeit haben, vor Verfolgung und Armut zu fliehen. Alle Menschen müssen die Möglichkeit haben, dort zu leben, wo sie es möchten und wie sie möchten. Mit allen Rechten, die dazugehören. Für ein globales Recht auf Migration - for freedom of movement and de*fencing the nations" (Aus dem Aufruf der OrganisatorInnen)

An der bunten Demonstration beteiligten sich verschiedene antirassistische Organisationen und viele Einzelpersonen. Besonders auffällig war ein insgesamt 60 Meter langes Transparent der Antirassistischen Initiative Berlin. Darauf standen die Namen hunderter Opfer des restriktiven Asylrechts. Die Demonstration verlief vom Lustgarten, vorbei am Roten Rathaus und dem Auswärtigen Amt bis zum Oranienplatz in Kreuzberg. Als Abschluss gab es dort bis ca. 22 Uhr ein Konzert.



Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129