vorher                 @ UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über Umbruch-Bildarchiv - Ereignis  

THEMA: China, Tibet -
Proteste Exil-Tibeter
ORT: Kathmandu, Nepal
ZEIT: Juli 2008
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 862 \

Exil-Tibeter protestieren in Kathmandu

Seit dem Aufstand in Tibet im März 2008 finden regelmässige Protestdemonstrationen der Exil-Tibeter in Kathmandu statt. Viele Tibeter sind seit der Verfolgungswelle von 1959 nach Nepal geflohen, um dort Schutz vor der Repression der Chinesen zu suchen. Sie leben in Flüchtlingslagern und werden von ausländischen Organisationen versorgt. Nepal selbst vertritt durch die Nähe zu China und wegen wirtschaftlicher Beziehungen mit Peking eine Politik der Intoleranz gegen die tibetischen Proteste.
Die Exil-Tibeter in Nepal protestieren seit dem Frühjahr 2008 vor der Visaabteilung der chinesischen Botschaft in Kathmandu gegen das brutale Vorgehen der chinesischen Regierung in Tibet und für die Freilassung der inhaftierten Aktivisten. Die Polizei ging zu Anfang sehr brutal mit Knüppeln und Tränengas gegen diese Proteste vor. Dies veranlasste die EU und die USA zur Kritik an dem Vorgehen der nepalischen Behöden gegen die Exil-Tibeter. Die Proteste finden weiterhin fast alle 2 Tage statt und jedesmal werden sämtliche DemonstrantInnen verhaftet und auf brutale Weise abgeführt. Die Gewalt seitens der Polizei nimmt wieder zu und es sind vermehrt Fausthiebe und Tritte zu sehen.
Der auf dem Foto zu sehende Dhatak wurde bei der Demonstration am 13. Juli 2008 von der Polizei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war bisher bei jedem Protest anwesend und soll nach Augenzeugenberichten am ganzen Körper zitternd verhaftet worden sein.


Wähle mit der Maus ein Dia aus
Fotos: Nicholas Ganz/Umbruch Bildarchiv
(weitere: wähle mit der Maus ein Dia)
 

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129