vorher             @     UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
   

Mit dem Castortransport geht auch indymedia.de an den Start.
Täglich akuelle Berichte und Fotos aus dem Wendland. Wir wünschen viel Glück
!

foto: randbildfoto: randbild
randbild. Die Widerstandscamps in Govelin und Tollendorf (beide nahe Hitzacker) wurden am 22./23. März von der
Bezirksregierung Lüneburg verboten. Um 11:30 Uhr wollte ein Großaufgebot der Polizei die Camps räumen. Nach Verhandlungen bauten die CampteilnehmerInnen ihre Zelte selber ab, damit die Polizei keine Schäden an Zelten und Bauwagen verursacht.
foto: randbild
randbild. 23. März. Dieses Camp in Hitzacker entsteht seit gestern.
Die meisten AtomkraftgegnerInnen werden nun hier und in einem weiteren Camp in Nahrendorf erwartet.
THEMA: Castor
ORT: Wendland/Ahaus
ZEIT: März 2001
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 614 \
 

Im März 2001: Der Castor rollt wieder!

Regierung probt Halbwertzeit des Atomkonsenses

Bestens gelaufen - für die Atomindustrie. Sie erhielt Restlaufzeiten für ihre Meiler, von denen sie früher nicht zu träumen gewagt hatte. Nach einer Schamfrist rollen jetzt auch die Castoren wieder. Alles wie gehabt. Außer vielleicht, daß diesmal rot-grün regierte Ordnungshüter knüppeln ... Sozusagen die Putzgruppe des Innenministeriums (Gruß von Joschka). Die Anti-AKW- und Anti-Castor-Bewegung wurde bekanntlich zur Dealerei zwischen Politik und Wirtschaft nicht gefragt. Wir sind gespannt, welche Antworten sie im März 2001 auf die ungestellten Fragen gibt. Anläßlich des Castor-Transportes nach Gorleben, der am Montag, 26. März, morgens aus Frankreich starten soll, haben wir eine kleine Foto-Erinnerung der früheren Transporte zusammengestellt
 
Klicke auf das Fenster
Fotos und Video: Umbruch Bildarchiv

Klicke auf das obenstehende Bild und siehe ein Flash Video. (1'30 Min.)

 


Weitere Informationen zum Thema:



UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129