vorher             @     UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Globale Landwirtschaft
Aktionstag "La Via Campesina"
ORT: Berlin
ZEIT: 22. April 2012
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 671 \

Gute GärtnerInnen säen und pflanzen überall

Anlässlich des internationalen Aktionstages von "La Via Campesina" fand am 22. April 2012 ein Fest im Kreuzberger Gemeinschaftsgarten „Ton, Steine, Gärten“ statt. In bewährter Kooperation brachten die Gärtner_innen und die Gruppe „Frisch serviert vom Krisenherd“ die lokalen Initiativen für den selbstorganisierten Anbau von Obst und Gemüse mit globalen Themen zusammen. Infotafeln und bunte Objekte in den Bäumen prangerten Land- und Wasserraub sowie den Fleischexport aus den Ländern des Nordens an. Sie verdeutlichten die damit verbundene Zerstörung der Lebensgrundlagen von Millionen Menschen im globalen Süden. Zahlreiche bunte Bänder in einem Baum erinnerten an die vielen, die bei der Flucht im Mittelmeer zu Tode kamen.
Das Fest war gut besucht. Wie im letzten Jahr kam eine bunte Mischung aus jung und alt zusammen: zum Austausch von Saatgut und jungen Pflanzen, zur gegenseitigen Information und zur weiteren Vernetzung. Der öffentliche Grünstreifen am Engelbecken wurde mit Obststräuchern bereichert; frei nach dem Motto: „Gute Gärtner_innen säen und pflanzen überall.“

In „La Via Campesina“ haben sich weltweit Organisationen von Landlosen, Bäuer_innen, Landarbeiter_innen, Hirt_innen und Fischer_innen zusammengeschlossen. Sie fordern einen freien Zugang und einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen Land, Wasser und biologische Vielfalt. Sie setzen sich für eine (klein)bäuerliche, ökologische Landwirtschaft ein, die vor allem für lokale und regionale Märkte produziert. Ihre Forderungen sind gebündelt in dem Konzept der „Ernährungssouveränität“.

 

Fotos: heba/Umbruch Bildarchiv
weitere 24 Fotos : fotogalerie im Flash FormatWeiter

Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diashow (html-Version)



Weitere Informationen:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129