vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Antifaschismus
ORT: Biesenthal
ZEIT: 17. Dezember 2011
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 4141 \

Kein Platz für Nazis in Biesenthal

Am 17.12. hatte die NPD zu einer Sonnenwendenfeier auf das Biesenthaler Nazigelände im Erich-Mühsam-Weg geladen. Doch Biesenthal bleibt für die Nazis ein schwieriges Pflaster. 150 AntifaschistInnen aus Biesenthal und Umgebung mit Unterstützung aus Berlin, Strausberg und Frankfurt/Oder fanden sich zu einer Kundgebung auf dem Zufahrtsweg zum Nazigelände ein. Unter den DemonstrantInnen waren auch der Bürgermeister, mehrere Stadtverordnete, Landtags- und Bundestagsabgeordnete. Durch die Kundgebung war die Zufahrt zum Nazigelände blockiert. Biesenthal hat damit noch einmal ein deutliches Zeichen gesetzt: Nazis sind hier nicht erwünscht! Einige Nazis sind auf das Privatgelände des NPD-Funktionärs Klaus Mann in Finowfurt ausgewichen. Vielleicht gelingt es ja beim nächsten Mal auch dort den Veranstaltungsort mit einer Kundgebung zu verhindern.

 



Fotos: heba/Umbruch Bildarchiv
weitere 7 Fotos : fotogalerieWeiter

Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129