vorher         @         UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: Neonazis
ORT: Berlin-Mitte
ZEIT: 17. Juni 2011
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 4142 \

Neonazis in Mitte

Am geschichtsträchtigen 17. Juni haben knapp 60 Neonazis eine Kundgebung in unmittelbarer Nähe des Karl-Liebknecht-Hauses abgehalten. Wie bei der versuchten Nazi-Demonstration am 14. Mai 2011 in Kreuzberg hielt die Polizei die Veranstaltung bis zuletzt geheim. Mehreren hundert Gegendemonstranten gelang es dennoch, die unter starkem Polizeischutz abgehaltene NDP-Kundgebung massiv zu stören. Von der Dachterrasse der junge welt-Redaktion wurde den Nazis zahlreiche Erfrischungen in Form von Wasserbomben gereicht. Nach Abschluß der Kundgebung gegen 20 Uhr geleitete ein dichter Polizeikordon die Teilnehmer_innen zum U-Bahnhof Rosenthaler Platz. Einige Stein- und Flaschenwürfe von Gegendemonstrant_innen beschleunigte ihren Abmarsch erheblich. Die Neonazis legten die letzten hundert Meter im Laufschritt zurück.

 



Fotos: as/Umbruch Bildarchiv
weitere 9 Fotos : fotogalerieWeiter

Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129