vorher           @       UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Antikriegs- und Friedensbewegung
ORT: Berlin
ZEIT: 13. September 1981
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv 5171 \

"Bombenstimmung"

US-Außenminister Alexander Haig zu Besuch in Westberlin

Am 13. September 1981 besuchte US-Außenminister Alexander Haig Westberlin. Sein Besuch fiel in eine Zeit, in der der kalte Krieg mit Ronald Reagan als US-Präsident und der geplanten Stationierung atomarer Mittelstreckenraketen in Deutschland wieder an rhetorischer Schärfe zunahm. Nach dem Ende einer Demonstration der Friedensbwegung mit 50.000 Menschen versuchten mehrere tausend militante Autonome vom Winterfeldplatz aus weiter zum Rathaus Schöneberg zu kommen, um den dortigen Empfang des US-Außenministers Alexander Haig zu stören. Dabei kam es zu heftigen Auseinandersetzungen mit der Polizei, die teilweise die Initiative verlor.

Bildgalerie ansehen (21 Fotos)

 

 





Fotos: Peter Homann/Michael Kipp/Umbruch Bildarchiv
Zur Bildgalerie (21 Fotos)Weiter



Weitere Informationen:

  • Fotos: Friedensbewegung in Deutschland (West) Blockaden in Mutlangen 1983 und Nordenham/Bremerhaven

    UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
    UMBRUCH Bildarchiv
    Lausitzer Straße 10
    Aufgang B
    D - 10999 Berlin

    Tel: 030 - 612 30 37
    ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
    post@umbruch-bildarchiv.de
    http://www.umbruch-bildarchiv.de
     
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr 11-17 Uhr
    Verkehrsanbindungen:
    [U] Görlitzer Bahnhof
    [BUS] 129