vorher             @     UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
 
THEMA: Umstrukturierung, Mediaspree
ORT: Berlin
ZEIT: 12. Juli/13. Juli 2008
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv/ 65 \

Spreeufer für alle!

Das Bürgerbegehren "Mediaspree versenken" war erfolgreich. Mit 19,1 Prozent beteiligten sich deutlich mehr als die nötigen 15 Prozent der 183 000 Wahlberechtigten an der gestrigen Abstimmung. 87% (knapp 30.000 Friedrichshainer und Kreuzberger_innen) stimmten für den Antrag der Initiative und damit gegen die Bebauungspläne am Spreeufer mit Glaspalästen, Luxus-Wohnungen und Büros. Bürgermeister Franz Schulz (Bündnis ’90/Die Grünen) kündigte an, den Wählerwillen umsetzen zu wollen. Die Initiative "Mediaspree versenken" fordert einen 50 Meter breiten, unbebauten Uferstreifen sowie den generellen Verzicht auf Hochhäuser. Der Bau einer weiteren Autobrücke wird abgelehnt.
Nach dem Erfolg des Bürgerentscheids gibt es heute einen demonstrativen Umtrunk um 17 Uhr im Osthafen, Nähe Elsenbrücke. Parallel tagt im 29. Stock des gegenüberliegenden Allianztowers ein Workshop über die Standortentwicklung der Rummelsburger Bucht, zu dem Senator Harald Wolf verschiedene Akteure aus Wirtschaft und Verwaltung eingeladen hat. Die Initiative verspricht eine Überraschung.

Eine große Party fand bereits am Tag vor der Abstimmung statt. Am Samstag zogen mehrere Tausend gut gelaunt mit einer Spreeparade durch den Kiez. Hier einige Bilder.
 

Fotos: Manfred Kraft/Umbruch-Bildarchiv
(wähle mit der Maus ein Dia
(Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379m) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379n) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379o) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379p) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379q) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379r) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379s) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379t) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379u) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379v) (Foto: Manfred Kraft/Umbruch Bildarchiv #1379w)

Weitere Informationen:


UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129