vorher       @           UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Flüchtlingsbewegung
ORT: Berlin
ZEIT: 11. September 2014.
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 3423 \

Flüchtlinge besetzen St. Thomaskirche am Mariannenplatz

Über mehrere Tage hielten etwa 100 Flüchtlinge und Unterstützer*innen die St. Thomaskirche am Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg besetzt. Vom Gemeindekirchenrat und der Gemeindepfarrerin Claudia Mieth wurden sie geduldet und unterstützt, auch wenn diese von Anfang an deutlich gemacht hatten, dass eine längerfristige Unterbringung in der Kirche nicht möglich ist. Nach längeren Verhandlungen konnte ein Großteil der Flüchtlinge für vier Wochen in anderen kirchlichen Einrichtungen untergebracht werden. Unter anderem stellte ein kirchliches Studentenwohnheim in der Borsigstraße in Mitte dafür einen Versammlungssaal zur Verfügung. Viele der Kirchenbesetzer*innen sind Oranienplatzflüchtlinge, deren Einzelfallprüfungen bereits als abgeschlossen gelten. Vom Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) erhalten sie keinerlei Zuwendungen mehr, ihre Unterkünfte mussten sie verlassen.

 



Fotos: Christina Palitzsch/neuköllnbild/Umbruch Bildarchiv
weitere 12 Fotos in der FotogalerieWeiter

Für alle, die kein Flash öffnen können, hier die Bilder als Diashow (html-Version)



Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129