vorher           @       UMBRUCH - Bildarchiv folgendes Ereignis
Startseite - Überblick über das Bildarchiv - Suche im Archiv
THEMA: Überwachungsstaat
ORT: Berlin
ZEIT: 11. September 2010
BILDMAPPE: Ablage im Bildarchiv / 542 \

Freiheit statt Angst!

Rund 7.500 Menschen demonstrierten am 11. September 2010 in Berlin gegen staatliche Überwachung und Datenmissbrauch. Unter dem Motto "Freiheit statt Angst" richtete sich der Protest u.a. gegen die Vorratsdatenspeicherung von Telefon- und Internetdaten, den elektronischen Einkommensnachweis (ELENA), gegen die für 2011 geplante Volkszählung und die elektronische Gesundheitskarte. 127 Parteien, Verbände und Organisationen hatten zu der Demonstration aufgerufen. Angesichts der insgesamt deutlich geringeren Teilnehmerzahl als in den Vorjahren war der antikapitalistische Block auffällig präsent. Das linksradikale Bündnis hatte unter dem Motto: "Get out of control" mobilisiert.
Die Demo führte vom Potsdamer Platz aus am Auswärtigen Amt vorbei wieder zurück zum Ausgangsort.

 



Fotos: Andreas/heba/Umbruch Bildarchiv
weitere 29 Fotos : fotogalerieWeiter

Weitere Informationen:

UMBRUCH - Bildarchiv | Startseite | Überblick über das Bildarchiv | Themenbereiche | Events | Suche im Archiv | antirassistisches Videofenster | Videos |
UMBRUCH Bildarchiv
Lausitzer Straße 10
Aufgang B
D - 10999 Berlin

Tel: 030 - 612 30 37
ISDN: 030 - 61 28 08 38/39
post@umbruch-bildarchiv.de
http://www.umbruch-bildarchiv.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11-17 Uhr
Verkehrsanbindungen:
[U] Görlitzer Bahnhof
[BUS] 129